Highlights 2017

CRM – Analytics, künstliche Intelligenz, Automatisierung und wohin die Reise in den nächsten Jahren geht…

Prof. Dr. rer. pol. Nils Hafner (geboren 17.05.1973) ist internationaler Experte für den Aufbau langfristig profitabler Kundenbeziehungen. Er ist Professor für Kundenbeziehungsmanagement an der Hochschule Luzern, leitet ein Studienprogramm zum Digital Banking und nimmt Lehraufträge an mehreren europäischen Hochschulen wahr.

Prof. Dr. Hafner studierte Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Philosophie und Neuere Geschichte in Kiel und Rostock, Deutschland. Er promovierte im Innovationsmanagement/Marketing über die Qualitätssteuerung von Call Center Dienstleistungen.  Nach einer Tätigkeit als Practiceleader CRM bei einem der grössten Beratungshäuser der Welt baute er von 2002 bis Mai 2006 das erste CRM Master Programm im deutschsprachigen Raum auf. Es folgten insgesamt 18 akademische Programme rund um das Thema Kundenmanagement und Kundenintegration.

Heute ist er als Autor und internationaler Key-Note Speaker tätig und berät Geschäftsführungen und Vorstände mittlerer und grosser Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und ganz Europa zum Aufbau von Unternehmenskompetenzen im Kundenmanagement. In seinem Blog „Hafner on CRM“ versucht er dem Thema seine informativen, schönen, schlimmen, tragischen und lustigen Seiten abzugewinnen. Dort veröffentlicht er auch seit 2006 die Top 5 CRM Trends des Jahres.

Voice-Enable All the Things with Amazon Alexa

David Kaiser is Country Manager Germany, New Technologies at Amazon and leads the Alexa Skills Kit Business in Berlin. He has a long cross functional experience in driving innovation starting in 1999 with developing and distributing Palm and Pocket PC software on one of the world’s first app stores. This was followed by building a consumer business for Europe’s largest private weather forecaster MeteoGroup including bestseller products like WeatherPro and MeteoEarth. Prior to joining Amazon in 2016 he managed the product strategy for one of the biggest dating companies worldwide

Christian Heß ist seit Anfang 2015 als Geschäftsführer für Customer-Relationship-Management in der MediaMarktSaturn Retail Group tätig, zunächst in der Holding in Ingolstadt, seit 6 Monaten als Geschäftsführer der Redblue Marketing GmbH in München. In dieser Funktion verantwortet er die Formulierung der CRM-Strategie sowie die Implementierung von innovativen CRM-Lösungen und Loyalty-Programm-Operations für alle Länder und Vertriebslinien der Gruppe. Innerhalb der letzten 18 Monate wurden Kundenbindungsprogramme in Ländern wie Deutschland, Holland, Belgien, Griechenland und Schweden erfolgreich in Betrieb genommen.

Bevor er zur MediaMarktSaturn Retail Group gestoßen ist, arbeitete Christian Heß über 8 Jahren beim Payback-Betreiber Loyalty Partner, die letzten 3 Jahre als CEO und Managing Director des Payback-Schwesterunternehmens Loyalty Partner Solutions GmbH. In dieser Funktion war er maßgeblich für die Betreuung von Drittkunden mit Loyalty-Management-Lösungen verantwortlich. Dies beinhaltete u.a. das Miles & More Programm der Lufthansa sowie das BahnCard-System der Deutschen Bahn. Vor seinem beruflichen Werdegang studierte Christian Heß BWL an der Universität Hamburg und ergänzte seine akademische Ausbildung mit einem Executive MBA an der Nordakademie.

CRM: Nur noch mit künstlicher Intelligenz – welche Potentiale stecken für Marketing und Business in AI?

Dr. Jens Raskop ist seit über zwei Jahren als Head of CRM Systems & eCRM bei der BMW Group tätig. Er verantwortet u.a. die Bereiche:

  • Lead Planning & Conversion Optimization
  • Analytical CRM & big data analyses (e.g., Customer Scorings, IBM SPSS Modeler)
  • AI (e.g., IBM Watson Content Analytics in CIC, Social bots)
  • Sales Funnel Steering (Wholesale & Retail Conversion Tracking & optimization)
  • Social CRM & Social Media Montioring (FB, TW, G+) + Community Management (e.g., motortalk)
  • Online Performance Marketing (Online Lead generation, End-2-End Tracking, A/B Testing)
  • Online car configurator on www.bmw.de (e.g., Need Analyzer, up-selling)
  • CRM System IT administration & IT interface steering (e.g., migration to sales force clouds)
  • CRM Campaign management (e.g., marketing automation, next best activity)
  • Data Privacy compliance (e.g., § 28 BDSG, GDPR)

Davor war er bei BMW vier Jahre als Manager Marketing Planning, Steering & Market Research und Manager Market Development Europe & Americas beschäftigt.
Seine Karriere startete er 2000 bei KPMG Corporate Finance & McKinsey & Company bevor 2005 als Head Strategic Planning & Projects zu Novartis Pharma GmbH wechselte. Von 2008 bis 2010 war er zudem bei Hilti Deutschland als  Regional Sales Director tätig.

Klaus Petersen schaut auf langjährige Erfahrungen in der Automatisierungswelt bei international führenden Unternehmen zurück. Sein ausgeprägtes und übergreifendes Wissen sowohl in Technik als auch im Marketing setzt er sehr erfolgreich bei Mitsubishi Electric’s Factory Automation – European Business Group ein.
Sein Verantwortungsbereich umfasst unter anderem den Ausbau innovativer Marketing- und Partner-Konzepte um das Wachstum des Factory Automation Geschäftsbereichs von Mitsubishi Electric in der EMEA-Region stetig weiter zu.

Patrick Freudiger trat 2013 als Mitglied der Konzerngeschäftsleitung in die AMAG Automobil- und Motoren AG ein und übernahm als CIO die Gesamtverantwortung über Strategie, Gestaltung und Umsetzung aller ICT-Belange des AMAG Konzerns. Davor verantwortete er als Gründer und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Valion AG sowie bei Impact massnahmenorientierte Unternehmensberatung AG mehr als 180 (Gross-) Projekte bei in- und ausländischen Kunden. 
2016 wurde Patrick Freudiger mit dem bedeutendsten IT-Branchenpreis «Swiss CIO des Jahres» prämiert.


Sprecher & Moderatoren 2017


Advisory Board


Business Partner Sprecher


Start-Up Sprecher 2017